AUSGEZEICHNETE MATURANTINNEN BEIM EMPFANG DES LANDESHAUPTMANNES

Zum traditionellen Empfang für ausgezeichnete Maturantinnen und Maturanten lud Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer die ausgezeichneten Maturantinnen der HLW Braunau am Freitag, 14. August, in die Linzer Redoutensäle. Es reisten dazu von den 20 Maturantinnen der HLW Braunau, die ihre Reife- und Diplomprüfung mit Auszeichnung bestanden hatten, zwölf an. Auch Mag. Brigitte Neu war als Klassenvorstand der 5BHL dabei. Um den Corona-Sicherheitsmaßnahmen gerecht zu werden, veranstaltet der Landeshauptmann dieses von kulinarischen Köstlichkeiten umrahmte Event seit 20. Juli für alle Schulen Oberösterreichs großteils täglich und teilweise mehrmals.

Die ausgezeichneten Maturantinnen der 5AHL der HLW Braunau: Bernroitner Julia, Damberger Melanie, Neuländner Sandra, Pieringer Astrid, Schlögl Julia und Sperl Sonja.

Die ausgezeichneten Maturantinnen der 5BHL der HLW Braunau: Glöcklhofer Michaela, Ortner Andrea, Patzak Viktoria, Pentenrieder Magdalena, Sattlecker Lena und Schmerold Johanna.

Die ausgezeichneten Maturantinnen der 5CHL der HLW Braunau: Ellmerer Evelyn, Gierlinger Anna, Glechner Melina, Höfelmaier Sophie, Mahal Johanna, Mitterbauer Jana, Neuhauser Alexandra und Russinger Lisa.

Danke, liebe Brigitte, für Deinen allerletzten Einsatz für unsere HLW Braunau und alles Gute nochmals an der HTL Vöcklabruck!

Text: Mag. Dr. Bettina Seidl
Fotocredit: Fritz Neu, Max Mayrhofer (Quelle: Land Oberösterreich)