Absolventinnen und Absolventen der HLW

Liebe Absolventin, lieber Absolvent,

wenn du Mitglied des Absolventenvereins werden möchtest, bitten wir um Bezahlung des Mitgliedsbeitrages in Höhe von derzeit EUR 10,00 auf nachstehendes Konto:

IBAN: AT79 1504 0002 0106 3096
BIC: OBKLAT2L
Ltd. auf Absolventenverein HLW Braunau

  Selbstverständlich freuen wir uns auch über jede Spende, die uns erreicht.

Ziele

Die Ziele des Absolventenvereins der HLW Braunau:

  • Förderung des Kontakts zwischen Wirtschaft (AbsolventInnen ) und Schule
  • Unterstützung der Ausbildung der Schüler/innen an der HLW Braunau/Inn z. B. durch Sponsoring
  • Forcieren des Kontakts zwischen den AbsolventInnen (jährliche Treffen)

Die Aktivitäten des Absolventenvereins:

  • Treffen der „runden“ Maturajahrgänge beim Homecomingday
  • Unterstützung und Sponsoring von Projekten
  • Buffet zur Maturafeier der „frischgebackenen“ AbsolventInnen
  • Maturaballkartenkontingent (max. 2/AbsolventIn)

Dein/Ihr Name hat sich geändert?
Es gibt eine neue Post- oder Mail-Adresse, Telefonnummer von Ihnen/dir?
Damit unsere Nachrichten immer richtig ankommen, wollen wir unsere AbsolventInnendatei auf dem Laufenden halten und bitten um eine kurze Nachricht an: av-hlw@gmx.at!

Jubiläums-Klassentreffen einmal anders …

2021 Absolventenverein Klassentreffen Fachschule Abschlussklasse 1990

2021 Absolventenverein Klassentreffen Fachschule Abschlussklasse 1990 Bild Inge Fink

Außergewöhnliche Situationen erfordern eben außergewöhnliche Maßnahmen – und so fand das bereits aus dem Vorjahr verschobene Jubiläums-Klassentreffen der 3. Klasse der Fachschule aus dem Jahr 1990 am 16. April 2021 online statt! Zum 30-Jahre-Jubiläum im Vorjahr wäre schon alles geplant gewesen, nun waren eben schon 31 Jahre vergangen, dass ein äußerst aktiver, lebendiger und engagierter Jahrgang sich auf Initiative der ehemaligen Klassensprecherinnen Irene Reithofer (jetzt Huss) und Margit Rutzinger zum ersten Mal vor den Bildschirmen traf. Nach Überwindung kleinerer technischer Probleme war binnen kürzester Zeit die alte Vertrautheit wieder hergestellt, Erinnerungen wurden ausgetauscht und es gab interessante Einblicke in die Lebensgeschichte und den Werdegang nicht nur der ehemaligen Klassenkolleginnen sondern auch so mancher Lehrerinnen und Lehrer. Dank der virtuellen Möglichkeiten konnten die räumlichen Entfernungen von Südtirol bis in die Steiermark, von Salzburg nach Linz und Kärnten ohne Schwierigkeiten überwunden werden. Klassentreffen in Pandemiezeiten? – Zur Nachahmung auf virtuellem Weg sehr zu empfehlen!

Text und Bild: Inge Fink, ehemaliger Klassenvorstand 1987 – 1990 

5DHL

2011aFW2006aFW2001aFW
  Jahrgänge 2016 –   Jahrgänge 2015 – 2011  Jahrgänge 2010 – 2006  Jahrgänge 2005 – 2001
 
  Jahrgänge 2000 – 1996  Jahrgänge 1995 – 1991  Jahrgänge 1990 – 1986  Jahrgänge 1985 – 1981
 1978aFW
Jahrgänge 1980 – 1978