SPENDE FÜR WAISENHAUS IN UGANDA

Im Rahmen des UDM-Unterrichtes haben die Schülerinnen der 3Ay in der Adventzeit einen Lebkuchenverkauf veranstaltet. Fachvorständin Inge Fercher-Doppermann hat sich dankenswerterweise spontan bereit erklärt, mit der 3B Lebkuchen zu backen. So wurden viele köstliche und sehr kreativ verzierte Kekse gezaubert. Die 3Ay hat die Lebkuchen dann ansprechend verpackt und den Verkauf auf Instagram beworben. Die Verkaufsaktionen waren ein voller Erfolg bei Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie beim Verwaltungspersonal. Die Lebkuchen versüßten die Vorweihnachtszeit!

Die Einnahmen aus dem Verkauf sollten für das schuleigene Projekt verwendet werden. Aufgrund der Corona-Krise konnte dieses leider nicht in der geplanten Form fertiggestellt werden.

Da der diesjährige Spendenlauf rund um den Simbacher Waldsee wegen der Corona-Pandemie abgesagt wurde, haben die Schülerinnen der 3Ay entschieden, den Gewinn aus dem Lebkuchenverkauf in der Höhe von € 150,00 zu spenden. Traditionell nehmen die ersten Klassen und Jahrgänge der HLW Braunau am Waldseelauf teil.

Text und Bilder: Mag. Barbara Auer