Ostereier-Challenge

Dass traditionelle Bräuche auch in Zeiten von Corona ihren Platz behaupten, haben etliche Schülerinnen der ersten Klassen gezeigt, die im Rahmen des PEK-Unterrichts dem Aufruf eines Ostereier-Challenges gefolgt sind und Bilder ihrer gefärbten Eier eingesandt haben.

Die Ergebnisse stellen nicht nur die Kreativität unserer Schülerinnen unter Beweis, sondern nehmen auch humorvoll zu den Themen Maskenpflicht und „social distancing“ Bezug.

Danke an alle Schülerinnen, die das Leben dadurch ein bisschen bunter gemacht haben!

Text: Mag. Johanna Mallinger

Bilder 1 a HL

Bilder 1 c HL

Bilder 1 b HL und 1. Fachschule