Tolle Leistungen: Zwei Mal 1. Platz beim OÖ Fremdsprachenbewerb!

Sophie Forstmayr (HLW Braunau): Douze Points!

So hätte es gelautet, wären die Vertreterinnen der HLW Braunau beim Eurovision Songcontest gewesen. Der Wettbewerb war zwar nicht in Wien, sondern in der Landeshauptstadt Linz und es hat sich auch nicht um den Songcontest, sondern um den Oberösterreichischen Fremdsprachenwettbewerb gehandelt. Dafür darf sich die HLW mit unseren Teilnehmerinnen nicht nur einmal, sondern sogar doppelt freuen:

Sophie Forstmayr wird zur Doppelsiegerin: Sie gewinnt sowohl den Fremdsprachenwettbewerb im Sprachenswitch (Englisch – Französisch) als auch den Wettbewerb in Französisch!

Sehr gute und äußerst achtbare Ergebnisse lieferten auch die anderen beiden Sprachentalente der HLW Braunau, Lisa Wimmer sowie Michaela Mayer. Sie vertraten unsere Schule mehr als würdig mit Feuereifer, Wissen und großen Einsatz!

Die HLW Braunau freut sich sehr über diese tollen Leistungen und gratuliert recht herzlich den Teilnehmerinnen sowie den Betreuungslehrerinnen, Frau
Mag. Renate Wurmitsch und Frau Mag. Erna Stadler!