Eine ganze Schule feiert sportlich den Tag der Bewegung

14 Mannschaften, grandiose Stimmung, zahlreiche Siegerinnen – ein aufregendes und sportlich-bewegendes Projekt fand erstmalig am 25. April an der HLW Braunau statt: Ein Völkerballturnier für die ganze Schule, organisiert von der 3AHL im Unterrichtsgegenstand Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement (UDM).

Das Siegerinnenteam der 2CHL: “Senfgurken KG” (Bild: Mag. Haitzmann)

Siegerinnen dieses Events, das anlässlich des Tages der Bewegung stattfand und den Abschluss eines Schuljahres mit einigen Aktivitäten rund um Gesundheit und Sport bildete, wurde das Team „Senfgurken KG“ (2CHL). Mit dem Preis des kreativsten Kostüms wurde die Mannschaft „Taube Nüsschen“ (3BHL) ausgezeichnet, die mit Sportoutfits der 80er Jahre die Blicke auf sich gezogen haben.

Die 3AHL freute sich über die tolle Stimmung und die Motivation der SchülerInnen und LehrerInnen und bedankt sich bei allen, die ihren Beitrag zum Gelingen dieses Sporttages geleistet haben. Herzlichen Dank möchten wir auch an die Sponsoren Corny, LaVita, Billa sowie Merkur richten!

14 Mannschaften machten mit beim Turnier! (Bild: Mag. Haitzmann)
Text: 3AHL | Bilder: Mag. Sarah Haitzmann