Rote Rübensuppe

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebeln
  • 1 EL Butter
  • 1/8 l Weißwein
  • ca. 1/2 l Wasser
  • Suppenwürze
  • 30 dag Rote Rüben geschält
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Zucker
  • Salz, Pfeffer, Kümmel, Zucker
  • 1 Becher Creme fraîche
  • Gehackte Petersilie
  • geriebener Kren

Zubereitung

  1. Zwiebeln hacken, in Butter anschwitzen, mit Wein und Suppe ablöschen
  2. Rote Rüben blättrig schneiden, zugeben, würzen,
  3. Essig, Zucker zugeben und weichkochen
  4. Suppe pürieren, mit Zucker und Kren abschmecken
  5. mit glatt gerührter Creme fraîche verfeinern und mit Petersilie und Kren servieren

Alternative:

mit Krennockerl servieren

  • 1 Eiklar mit Salz steif schlagen
  • 1/3 davon mit 6 dag Topfen verrühren
  • 2 dag Mehl, 1 TL geriebenen Kren, mit restl. Schnee unterheben.
  • Nockerl in leicht kochendes Salzwasser einkochen und ca. 10 Minuten ziehen lassen
Rezept und Bild: Dipl.-Päd. Anneliese Neumayr