Hofübergabe: Direktorin übergibt Schlüssel

16 Jahre oder 5843 Tage leitete Hofrätin Mag. Astrid Simson vorbildlich die Geschicke der HLW Braunau. Nun kam es quasi zur Hofübergabe: Die verdiente 4. Direktorin der Schule übergibt die Schlüssel an ihre Nachfolgerin OStR Dr. Annemarie Berschl, die bisher als Administratorin an der Schule tätig war.

Seit 2002 war die geprüfte Anglistin und Geografierlehrerin Simson das Oberhaupt der Schule. Die HLW Braunau erlebte unter der Führung Simson eine Zeit des Aufschwungs und des Aufbruchs. So führte die Mattighofnerin die Schule durch zahlreiche Phasen der Veränderungen wie Schulumbau, Einführung der Neuen Oberstufe, Lehrplanänderungen. Eine Aufgabe sah die scheidende Direktorin stets als Herausforderung und nicht als Hindernis. Neuerungen und technischen Innovationen stand sie stets aufgeschlossen gegenüber. Freie Wochenenden ohne an der Schule zu sein? Urlaube ohne Dienstlaptop? Nicht bei der gebürtigen Kremserin! Für Ideen und Projekte für die Schule – und vor allem für die Lernenden – hatte sie stets ein offenes Ohr. Ihre zahlreichen Verdienste wurden u. a. im September mit der Verleihung des Großen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich gewürdigt.

Die HLW Braunau verliert einerseits eine verdiente Führungsperson, die allzeit mit vollem Einsatz vorangegangen ist, die Ärmel hochgekrempelt hat und im Sinne der Schule gehandelt hat und freut sich andererseits, dass sie mit der Juristin Frau Dr. Berschl eine würdige Nachfolgerin gewinnen konnten. „Ich wünsche meiner Nachfolgerin das Allerbeste und dass sie, genau wie ich, eine tolle Zeit als Direktorin erleben wird“, freut sich Frau Simson mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf ihren (Un-)Ruhestand. Denn nach insgesamt 42 Jahren als Lehrerin und Direktorin an der Schule ist eines gewiss: „Nur“ ausruhen wird und kann sich Frau Simson auch in der verdienten Pension nicht, ohne anzupacken und ohne Projekte zu starten.

(Text: Mag. Reinhard Windhager, Bilder: Dr. Bettina Seidl)
Hofrätin Mag. Astrid Simson übergibt die Schlüssel der Schule an die neue Direktorin Dr. Annemarie Berschl (Bild: Dr. Bettina Seidl).