“Tag der Sprachen” an der HLW Braunau

Bild: Mag. Stangl

Jedes Jahr wird am 26. September der Europäische Tag der Sprachen und damit die sprachliche und kulturelle Vielfalt Europas gefeiert.

Auch an der HLW Braunau ist es seit Jahren Tradition, an diesem Tag besondere Aktivitäten zu setzen. Um den multikulturellen Hintergrund an unserer Schule zu präsentieren, wurde ein Chor aus mehreren Schulklassen zusammengestellt, die das Lied „Bruder Jakob“ darboten. Dieser aus Frankreich kommende Kanon wurde durch den Chor in insg. 15 an der HLW vertretenen Muttersprachen gesungen.

Darüber hinaus gestaltete die erste Klasse der zweijährigen Fachschule (ZFW) ein Plakat mit diesen übersetzten Liedtexten.

(Text: Mag. Schrems, Bilder: Mag. Stangl)