Sichern Sie sich Karten für das Musiktheater Cleopha

Grafik: Sonja Sperl, Anna Katits

Der erfolgreiche Debütroman „Cleopha. Das Kind der Götter“ (erschienen im Verlag Innsalz) der HLW-Schülerin Vanessa Graf feiert am Mittwoch, 4. April, als Musik-Theaterstück seine Premiere im Veranstaltungszentrum Braunau (VAZ). Aufführungen unter der künstlerischen Leitung von Mag. Stefan Plasser, der Musik und Songtexte dazu geschrieben hat, finden zu folgenden Terminen statt:

  • Mittwoch, 4. April, um 10:45 Uhr (für Schulen)
  • Mittwoch, 4. April, um 19:30 Uhr  (öffentl. Abendvorstellung)
  • Donnerstag, 5. April, um 9:00 Uhr und
  • Donnerstag, 5. April, 11:00 Uhr (für Schulen)

Kartenvorverkauf für die Abendvorstellung: An der HLW Braunau oder im Kartenbüro Braunau

Reservierungen für Schulen: mtt.cleopha@gmx.at oder 07722 634 26

Mitwirkende vor und hinter den Kulissen sind Schülerinnen und Schüler aller Klassen und Jahrgänge der HLW Braunau. Regie führt Mag. Eva Hruby-Lehner. Mag. Hanna Kirmann zeichnet für Bühnenbild, Ausstattung und Kostüme verantwortlich.

Das Stück um das schüchterne Mädchen Cleopha, das von dem Sternenjungen Cyrian erfährt, dass es ein Nachkomme der griechischen Götter ist, und über sich hinauswächst, um seine Liebsten zu beschützen, ist ab zehn Jahren für alle Schulstufen zu empfehlen. Ergänzende Informationen finden Sie übrigens auch auf der „Cleopha“-Facebook-Seite.

Text: Dr. Bettina Seidl | Grafik: Sonja Sperl, Anna Katits